krøbling

Indlægsfoto: Agurker | © Pixabay

Schon von klein auf wurde ich und werde auch heute noch immer mit meinem Familiennamen konfrontiert und fragte mich deshalb auch als Grundschüler des öfteren, warum ich nicht einfach nur Müller oder Maier heißen könne.

Inzwischen sehe ich das locker, denn ich kam über die Jahrzehnte hinweg mit Personen ins Gespräch, die über weitaus komplexere oder noch ungewöhnlichere Familiennamen verfügen, und selbst viele Maiers und Müllers waren mit ihrem Familiennamen nicht ganz so glücklich.

Viele meiner Mitbürger und gerne auch sogenannte Namensforscher führen dabei den Namen Kümmerle, den es inzwischen auch in weiteren Varianten gibt, wie z. B. Kimmerle, Kümmerlen, Kummerle, Kuemmerle, Kümmerly, Kimmerly und Kimmerli, im Wesentlichen auf zwei Herkünfte zurück, erstens dem „Kummer“ und zweitens dem „Verkümmertsein“. Dabei hätte es sehr geholfen, einfach einmal nachzuschauen, von woher der Name ursprünglich stammt. Denn dann wäre man sehr schnell auf den Sprachraum des Fränkischen gestoßen, wobei noch heute wohl die meisten Kümmerles im Westfränkischen zu Hause sind.

En Kümmerle eller flere Kümmerli er små, buede cornichoner, der stadig ofte serveres som tilbehør. Derfor tilskriver jeg den oprindelige navngivning to muligheder, nemlig til agurkebønder, der fandt god jord til Kümmerli i Vestfranken eller til folk, der var lige så besat af Kümmerli, som jeg er i dag – min bedre halvdel kunne fortælle en ting eller to om det at synge.

Det tyske navn Kümmerle er afledt af latin, fordi det er der, agurken hedder agurk. Hvad der dog er mere interessant er, at dette efternavn faktisk har sit eget flertal, og man kunne derfor sagtens tale om én Kümmerle eller om to eller flere Kümmerli.

Ikke desto mindre har jeg længe gjort det til en vane at præsentere mig selv på følgende måde, når jeg bliver spurgt: "Ligesom den lille sorg, jeg volder dig."

De følgende hjemmesider, der er linket til her, kan give dig et første indtryk af, hvor forskelligartede nutidens Kümmerles er på vejen.

Gerne füge ich jedem der obigen Hyperlinks noch ein, zwei Zeilen mit hinzu. Schicken Sie mir diese ganz einfach per E-Mail.


”Jeg synes, navnet passer perfekt til mig. "

Johnny Depp, Rheinische Post (20. juli 2006: 1, spurgt om den tyske betydning af hans efternavn)

Skriv en kommentar

Din e-mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Krævede felter er markeret med * markeret